Home
Über Kulturparkett
Veranstaltungen
Kontakt
Archiv
 

Sonntag, 4. März 2018, 18 Uhr

„Ja sagen zum bin ich geworden so sein“

Tanzprojekt von und mit Nelly Bütikofer und Karin Minger

Musik: L. van Beethoven Variations Op. 35, «Eroica-Variations»
Am Piano: Stefi Spinas

„Ja sagen zum bin ich geworden so sein“ wächst ganz aus der eigenen und unterschiedlichen Tanzsprache der beiden Tänzerinnen Nelly Bütikofer und Karin Minger heraus. Ausgangslage und Inspiration sind Beethovens Eroica-Variationen, live gespielt von Stefi Spinas. Variationen – für die beiden Tänzerinnen ein Synonym für Spiel und Kreativität. Sie lassen sich befeuern von Beethovens Fähigkeit, aus einer einfachen Melodie ein virtuoses, facettenreiches Kunstwerk entstehen zu lassen. Die zwei Tänzerinnen stellen ihre eigene Interpretation des musikalischen Themas vor. Zusammen mit Beethovens Musik treten sie in einen tänzerischen Dialog; behaupten, wetteifern, spielen. Sie tauschen ihre Bewegungen aus, kopieren sich gegenseitig und stellen fest, dass Gleiches nie Gleiches ist, Physis und Persönlichkeit ihre Choreografie prägen. Im Laufe des Abends nehmen sie mehr und mehr choreografische Elemente ihrer Partnerin auf, lassen sich beeinflussen. Ihr Tanzen verändert sich. Etwas Neues, etwas Drittes entsteht.

 

Datum: Sonntag, 4. März 2018, 18:00 Uhr (Türöffnung: 17:30 Uhr)
Eintritt: CHF 40.- / 30.- (Studierende), inklusive Apéro
Anmeldung/Reservation: info@kulturparkett.ch oder 055 214 44 88

 

beim Bahnhof Kempraten
vor Eingang Kulturparkett

 

 

 
 
 

©2012 KULTURPARKETT